oseplus

Wuppertal Barmen ...

Wahnsinn Krieg
Vor fünfzig Jahren : Bomben auf Wuppertal.

Eine Ausstellung er Stadtsparkasse Wuppertal in Zusammenarbeit mit dem historischen Zentrum, dem Stadtarchiv und dem Medienzentrum im Juni 1993.

Zu diesem Anlass wurde auch das wiederentdeckte mehrteilige historische Gipstmodell aus dem Jahre 1928 ausgestellt. Alle Teile waren in erstaunlich gutem Zustand bis auf
das Segment Wuppertal Barmen: Es fehlte gänzlich.

Die Abbildung zeigt das rekonstruierte Gipsmodul - aus Kostengründen ohne Bebauung.

Auf den Folgeseiten sind Abbildungen von dem historischen Originalmodell.







Ausführung : Rekonstruktion / Neuanfertigung

Gips mit Holzunterkonstruktion nach historischen Plänen 1 : 1000