oseplus

CHATWOOD'S SAFE...


Für die Ausstattung des neuen deutschen
Röntgenmuseums wurde die Nachbildung eines
antiken Safes benötigt.

Als Besucheraktivität ist er abweichend vom Original
mit einer Optik versehen, die den Blick ins Innere,
nämlich auf etliche Goldbarren gestattet.

Die Gestaltung hatte zum Ziel eine glaubhaft
antike Anmutung nach historischen Vorlagen
zu schaffen.

Es handelt sich hierbei also nicht um eine detailgetreue
Replik, sondern um eine Attrappe im Stil des 19ten Jahrhunderts.

Frontplatte in Metalloptik, mit Nieten,
geätzte und gealterte Messing
teile,
Weitwinkeloptik.



weitere Details auf den folgenden Seiten