Filmsequenz

Die
dreidimensionale Darstellung von
weißen Blutkörperchen im Modell
ist bisher der erste und einzige
Versuch.

Die wissenschaftliche Richtigkeit
ist von
Prof.Dr. J.Rastetter in München
bestätigt.

Das Modell ermöglicht eine völlig neue
Sehweise
auf ein altbekanntes
Fachgebiet.